Bärli
25. September 2020

 

 

Eigenschaften

Name Tippie
Tierart Hund
Alter sieben
Herkunft Meiningen
Geschlecht weiblich
Handicap keins
Sonstiges bleibt ungern allein
derzeitige Unterbringung Tierauffangstation
aufgenommen Juni 2021

Information

Tippie sucht Familienanschluss

Die siebenjährige Mischlingshündin Tippie kam vor zwei Monaten in die Meininger Tierauffangstation. Da die sehr anhängliche, verschmuste Hundedame aber nur sehr ungern alleine bleiben mag, sucht sie nun dringend nach einem liebevollen Zuhause, in dem sie rund um die Uhr ihre Lieblings-Menschen um sich haben darf. Die schwarz-weiße Hundedame ist in der Kennenlern-Phase noch etwas zurückhaltend und unsicher, was sich aber schnell gibt, sobald sie Vertrauen gefasst hat. Lange Spaziergänge mag das Temperamentsbündel sehr, deshalb sollten ihre neuen Menschen agil und bewegungsfreudig sein. Mit anderen Hunden hat Tippie im Grunde kein Problem, im neuen Zuhause möchte sie aber doch lieber Einzelprinzessin sein, der alle Aufmerksamkeit allein gehört. Mitunter kann sie nämlich ein wenig eifersüchtig reagieren. Katzen oder andere Kleintiere sollten sich nicht im neuen Heim befinden, da Tippie denen gegenüber etwas unberechenbar reagieren kann, ebenfalls bei Leckerchen- und Futtergabe, weil sie manchmal Anwandlungen von Futterneid zeigt. Aber im Großen und Ganzen ist Tippie ein riesiger Schatz, sehr liebesbedürftig und treu, sie weicht ihrem Menschen nur selten von der Seite. Optimal wäre für Tippie ein Zuhause bei hundeerfahrenen, gerne schon älteren Menschen, die ihr viel Zeit widmen können, mit ihren kleinen Macken gut zurecht kommen und ihr vielleicht sogar einen Garten oder ein Grundstück zum Herumtoben - neben den langen Spaziergängen, versteht sich - bieten können. Mit Kindern hat Tippie kein Problem, diese sollten aber schon ein gewisses Alter haben und vernünftig und überlegt mit ihr umgehen können. Wer die Hündin gern kennenlernen möchte, kann sich gern in der Tierauffangstation melden, Telefon 03693-478460.