Jimmy
2. November 2021
Frieda
1. Oktober 2021

 

Tiger ist spurlos verschwunden

Seit dem 6. Oktober wird der hübsche Tiger in Stepfershausen vermisst. Der gepflegte Kater kehrte von einem seiner Streifzüge durchs Dorf nicht wieder nach Hause zurück. Seine Besitzer sorgen sich nun sehr um ihren kleinen Liebling, der ein markantes schwarz-getigert-weißes Fellkleid hat. Der junge Mann wurde erst in diesem Jahr geboren und ist nun etwa sieben Monate alt. Keiner weiß, was Tiger auf seinem Freigang passiert ist. Fremden gegenüber verhält sich das Katerchen eigentlich sehr scheu, sodass es schwer wäre, ihn anzulocken. Vielleicht wurde er versehentlich eingesperrt - in einem Schuppen, einer Scheune, einem Keller. Tigers Familie bittet daher die Dorfbewohner, auf ihrem Grundstück genauer nachzuschauen. Gechippt ist Tiger noch nicht, allerdings sollte er durch seine markante Farbzeichnung gut zu erkennen sein. Wer den Jungkater irgendwo entdeckt, kann seine Hinweise der Tierauffangstation in Meiningen, Telefon 03693-478460, melden-