Mowgli
22. Oktober 2020
Max
28. September 2020

 

 

Eigenschaften

Name Teddy
Rasse Europäisch Kurzhaar
geschätztes Alter geb. am 10. Mai 2020
Fundort private Abgabe Meiningen
Geschlecht männlich
Handicap nein
kastriert nein
Sonstiges nein
derzeitige Unterbringung in Meiningen

Information

Der Dritte im Bunde ist Teddy, der ein neues Zuhause sucht.

Schaut euch diese wunderschönen Augen an!
Auch Teddy hat seinen Namen nicht zufällig. Der kleine Rotfuchs sah in den ersten Lebenswochen sehr verstrubbelt aus - wie ein Teddybär. Da er bis vor kurzem noch nicht ganz so zutraulich war, wie seine Brüder Max und Filou, wurde Teddy noch nicht gechippt und geimpft.

Das Katerchen wird ganz bestimmt, genauso ein Schmuser, wie die anderen denn in den letzten Tagen ist er richtig aufgetaut und lässt sich streicheln. Dennoch ist er etwas vorsichtiger und beäugt Menschen lieber noch etwas aus der Ferne.

Teddy sucht auch sehr dringend ein schönes Zuhause denn seine Menschenfamilie kann den Zwerg aus persönlichen Gründen nicht länger behalten. Der Kater lebt in Meiningen und könnte sowohl in Wohnungshaltung - mit genug Auslastung und einem Spielkameraden- oder aber als Freigänger vermittelt werden. Eine längere Eingewöhnungszeit sollte natürlich möglich sein.

Wer sich in einen oder gar alle Brüder verliebt hat, kann sich telefonisch in der Tierauffangstation melden. Dort werden die Daten zu den Besitzern ausgetauscht.