Hermann
3. Juli 2020
Gino (reserviert)
20. Juni 2020

 

 

Eigenschaften

Name Nancy
Rasse Europäisch Kurzhaar
geschätztes Alter geb. am 24.05.2020
Fundort Meiningen
Geschlecht weiblich
Handicap ihr Auge muss entfernt werden
kastriert nein
Sonstiges ist Hunde gewöhnt
derzeitige Unterbringung Pflegestelle Meiningen
aufgenommen am 24.06.2020

Information

Nancy wurde in Meiningen gefunden. Sie ist das Ergebnis nicht kastrierter Katzen/Kater. Das hilflose Tier, wurde zum nächstgelegenen Tierarzt gebracht und kam somit in unsere Pflegestelle. Die kleine Maus war in einem erbärmlichen Zustand. Neben einem gehörigen Katzenschnupfen, versuchte die Pflegestellen-Mama ihr rechtes Auge zu retten. Fast ununterbrochern bekam Nancy Augensalbe verpasst aber trotzdem entwickelte sie eine feste Bindung zu Pflege-Frauchen. Sie ist ein fröhlich, verspieltes Katzenkind, dass sogar vor dem Hund in der Pflegestelle nicht zurückschreckt. Mutig erkundet sie ihre Welt. Leider nur einäugig denn auf dem rechten Auge hat die Kleine keine Sehkraft und es wird bald entfernt werden müssen. Zu groß ist die Gefahr, dass es sich dahinter entzünden könnte. Nancy scheint es nicht wirklich zu stören, Wer die Motte trotz ihres Handicaps kennenlernen möchte, kann sich in der Tierauffangstation telefonisch anmelden. Nancys Pflegestelle befindet sich in Meiningen.