Carlo
3. August 2021
Zeus
3. August 2021

 

Wo ist Egon geblieben?

Was für ein liebenswerter Bursche! Damals war für den rot-weißen Kater Egon und seine Menschenfamilie in Dreißigacker die Welt auch noch in bester Ordnung. Doch seit dem 22. Juli wird der Familienliebling  schmerzlich vermisst. Dass er nicht nach Hause zurückkehrt, ist ganz und gar nicht typisch für ihn. Alles Suchen war bisher vergebens. Die Besitzer sind nun in großer Sorge, dass ihrem Stubentiger etwas zugestoßen sein könnte. Vielleicht wurde er versehentlich irgendwo eingesperrt und kann sich nun nicht selbst aus dieser Lage befreien. Deshalb wäre es hilfreich, wenn die Dreißigackerer mal in ihren Schuppen, Garagen oder Kellern nachschauen könnten. Wer Egon irgendwo sieht, wird gebeten, das der Meininger Tierauffangstation mitzuteilen, Telefon 03693-478460.