Danke an die tierliebste Band der Welt!!
1. September 2019
Zu Gast bei den Meininger Parkwelten
10. September 2019

Wer traut sich zu, Igel über den Winter zu bringen?

Veröffentlicht am: 2019-09-04 08:59:18

🦔  🍄  🍂  🍁

Jahrelang hatte die Meininger Region einen großen Vorteil gegenüber vielen anderen Gegenden. Sie verfügte in Hermannsfeld nämlich über eine Igelstation, in der kranke, verletzte und zu leichgewichtige Igel und Igelbabys aufgepäppelt und gegebenenfalls über den Winter gebracht wurden. Auch Tiere, die aus irgendeinem Grund aus dem Winterschlaf gerissen worden waren, konnten dort in gute Hände gegeben werden.

Eine solche Igelnothilfe gibt es jetzt nicht mehr. Und doch beginnt nun wieder die Zeit, wo kleine Igelkinder ohne ihre Mama gefunden werden, weil die Ärmste auf der Nahrungssuche möglicherweise unter die Räder kam. Erhalten die Kleinen dann keine menschliche Hilfe, sind sie verloren.

Der Tierschutzverein sucht deshalb Menschen, die einen passenden Garten und vielleicht sogar schon Erfahrungen damit gemacht haben, Igel zu pflegen, bis sie wieder ausgewildert werden können, eventuell auch schon welche über den Winter gebracht haben.

Wer traut sich das zu und möchte mit dem Tierschutzverein zusammenarbeiten? Melden kann man sich unter der Nummer der Tierauffangstation, Tel. 03693/478460.