Bruno und wir sagen: „Vielen Dank!“
23. Mai 2019
Kaninchen, Katzen und Co hautnah erleben
28. Mai 2019

Auch unser 2. Tiererlebnistag war erfolgreich

Veröffentlicht am: 2019-05-27 15:35:23

Anstrengende Wochen gehen ins Land, um ein solches Ereignis wie unseren 2. Meininger Tiererlebnistag, ein Gemeinschaftswerk mit dem Sch√§ferhunde- und dem Hundesportverein, vorzubereiten. Und dann zieht die lang erwartete Veranstaltung wie im Flug vorbei! Was zeigt, wie arbeitsintensiv, aber auch kurzweilig dieser Aktions- und Informationstag bei seiner zweiten Auflage am 25. Mai 2019 war. Dass uns kurzfristig ein paar Leute absagten, hat wahrlich niemand gemerkt! Wir waren mit einem Team aus 50 (!) Helfern am Start (darunter ein Geburtstagskind Dani Wicklein), die 20 Furries, unsere pl√ľschigen Tiermenschenfreunde noch nicht mitgez√§hlt. Wir pr√§sentierten unsere Tierauffangstation und unsere Tierschutzarbeit auf vielf√§ltige und unterhaltsame Weise. Unser Kuchen war ebenso ausverkauft wie unsere Gem√ľsespie√üe, Bratwurstmann und Eisfrau hatten ordentlich Umsatz, die H√ľpfburg wurde genauso √ľberrannt, wie unsere tolle Mal- und Bastelecke, das Katzenhaus und die Hundestaffel. Insgesamt gelang uns ein tolles buntes Angebot, zu dem auch viele Informationsangebote, Tierzubeh√∂r-, Deko- und Schmuckverkaufsst√§nde geh√∂rten. Das kam sehr gut an. Jedenfalls versicherten uns das die Besucher immer wieder, von denen sich sch√§tzungsweise 1200 Leute auf den Weg zu uns auf den Berg machten. Viele interessierten sich sehr f√ľr unsere Arbeit, suchten Rat oder boten Unterst√ľtzung an. W√§hrend es ringsum gewitterte, hielt uns das Sonnenwetter bis zuletzt die Treue. Und der bevorstehende Wahlsonntag bescherte uns nochmal richtig viel politische Aufmerksamkeit - von Stadtrats-, Kreistags-, Landtagsspitzenkandidaten bis zu Ministerpr√§sident Bodo Ramelow, der v√∂llig √ľberraschend zur Fester√∂ffnung auftauchte. Auch auf den Hundepl√§tzen unserer Nachbarn und Partner war allerhand los. So einen tierischen Erlebnistag muss uns erst mal jemand nachmachen! Nach einem solch gro√üartigen Tag f√§llt die Antwort auf die Frage nach einer Fortsetzung nicht schwer ‚Ķ

Drohnenfotos by Martin Tischer.