Futterhaus sorgt für Weihnachtsfreude
23. November 2018
Besuchstag im Seniorenheim
4. Dezember 2018

Heimelige Atmosphäre am 1. Dezember zur Tierweihnacht

Veröffentlicht am: 2018-12-01 14:03:00

Am Morgen war das Wetter noch nicht auf unserer Seite, aber das änderte sich zum Glück. Nach dem Mittag kamen die ersten Gäste zu unserer Tierweihnacht. Unter dem geschmückten Weihnachtsbaum stapelten sich schon nach kurzer Zeit die Geschenke für unsere Tiere.

Bei Glühwein, Kinderpunsch und Feuer konnten sich die großen und kleinen Gäste aufwärmen und mit selbstgebackenen Plätzchen und Gulasch-Suppe den Magen füllen. Neben Marshmallow-Rösten und kleinen Wichtelgeschenken, Flohmarkt und heimeliger Beleuchtung waren natürlich unsere Tiere und die Anlage im Fokus der Gäste. Sogar Landrätin Peggy Greiser (Foto Mitte) und Bürgermeister Fabian Giesder zog es auf den Rohrer Berg.

Wir waren und sind überwältigt von Eurer großen Spendenbereitschaft. Es ist schön zu sehen, wie viele Tierfreunde die Stadt Meiningen und die Umgebung hat. Ihr werdet nicht müde, uns mit Sach-, Futter- und Geldspenden bei unserer Tierschutzarbeit zu unterstützen und bekommt von uns ein riesengroßes

D A N K E S C H Ö N !

Mit freundlicher Genehmigung des Meininger Tageblatts