Slusia Night
21. September 2018
Meiningen leuchtet
19. Oktober 2018

Unser Auto ist da – vielen Dank den Meininger Stadtwerken!

Veröffentlicht am: 2018-09-25 19:12:42

Eine große Last ist uns von den Schultern genommen worden: Wir haben wieder ein Auto in der Meininger Tierauffangstation! Einen nagelneuen VW Caddy, der dem Tierschutzverein nun per Sponsorenvertrag fünf Jahre lang zur Verfügung steht! Das verdanken wir den Meininger Stadtwerken, die schon früher ein fester Partner des Meininger Tierschutzvereins waren und nun diese gute Partnerschaft mit uns vertraglich erneuert haben. Stadtwerke-Geschäftsführer Rolf Hagelstange übergab das neue TAS-Dienstfahrzeug an die Vorsitzende des Tierschutzvereins, Birgit Wildemann, und ihren Stellvertreter, Torsten Zielke. Damit sind wir bei der Entwicklung der Tierauffangstation wieder ein großes Stück vorangekommen.

Im Mai, kurz vor dem Tiererlebnistag, hatte das langjährige Dienstfahrzeug endgültig seinen Geist aufgegeben. Wir begaben uns daraufhin auf die verzweifelte Suche nach Unterstützung und fanden diese bereits am 2. Juni, am Tiererlebnistag. Rolf Hagelstange besuchte unser Fest und brachte eine besondere Überraschung mit: die gute Nachricht, dass uns die Stadtwerke mit einem Leasing-Auto helfen werden. Über den Sommer retteten wir uns mit Dienstfahrten in den privaten Autos, wenn Tiere eingefangen oder zum Tierarzt gebracht werden mussten. Jetzt ist unser neues Auto da! Die Stadtwerke kleideten es kurz vor der Übergabe noch in ein spezielles Werbe-Outfit, das optisch gut zu unserem Verein passt.

Die Mitglieder des Tierschutzvereins Meiningen und die Mitarbeiter der Tierauffangstation bedanken sich ganz herzlich bei ihrem Partnerunternehmen, der Stadtwerke Meiningen GmbH!!!

Stadtwerke sponsern Auto

Stadtwerke sponsern Auto
Stadtwerke sponsern Auto